Rezension: Einführung in das Kinder- und Jugendhilferecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Bernzen, Einführung in das Kinder- und Jugendhilferecht, 2. Auflage, Kohlhammer 2016


Von RAin, FAin für Medizinrecht und FAin für Sozialrecht Elvira Bier, Saarbrücken




Das Buch „Einführung in das Kinder- und Jugendhilferecht“ von Christian Bernzenist mittlerweile in der 2. Auflage über den Verlag W. Kohlhammer erschienen und zu einem Preis von 22,00 € käuflich zu erwerben. Das Werk versteht sich als Einführungsbuch und will – von praktischen Fällen ausgehend –Rechtsgebiet SGB VIII darstellen.


Nach der Einführung, worin im Wesentlichen die Historie des Kinder- und Jugendhilferechts aufgearbeitet wird, werden in Kapitel 2 die „Allgemeinen Bestimmungen“ der §§ 1 bis 10 SGB VIII vorgestellt. Am Ende des Kapitels wird die praxisrelevante Frage, ob Flüchtlinge Zugang zu Jugendhilfeleistungen haben, anhand eines Fallbeispiels gelöst.


Im 3. Kapitel erörtert der Autor die einzelnen Jugendhilfeleistungen in Grundzügen. Es handelt sich hierbei um die Jugendarbeit, die Jugendsozialarbeit sowie der erzieherische Kinder- und Jugendschutz (§§ 11 bis 15 SGB VIII), die Förderung der Erziehung in der Familie (§§ 16 bis 21 SGB VIII), die Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflege (§§ 22 bis 26 SGB VIII) und die Hilfe zur Erziehung sowie die Eingliederungshilfe und Hilfe für junge Volljährige (§§ 27 bis 41 SGB VIII).


In den Kapitel 4 bis 7 werden die soeben zitierten Jungendhilfeleistungen detailliert aufgearbeitet und wiederum anhand von Fallbeispielen dargestellt.


Das 8 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK