Herbstbericht des Gemeinsamen Ausschusses der Europäischen Aufsichtsbehörden: Stresstests für Investmentfonds

Mit Datum vom 7. September 2016 hat der Gemeinsame Ausschuss der Europäischen Aufsichtsbehörden (EBA, ESMA und EIOPA) seinen sog. Herbstbericht zu Risiken und Verwundbarkeiten im Finanzsystem (JOINT COMMITTEE REPORT ON RISKS AND VULNERABILITIES IN THE EU FINANCIAL SYSTEM (hier abrufbar)) der EU vorgelegt.

Im Ergebnis wird festgestellt, dass durch das jüngste Brexit-Votum diverse der schon im vorausgegangenen Bericht aufgeführten Risiken (wie das geringe Wachstum, geringe Margen, Non-Performing Loans, die Vernetzung von Marktakteuren über Banken, Versicherungen und ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK