StMI: Herrmann erhält Montgelas-Preis 2016

StMI: Herrmann erhält Montgelas-Preis 2016

13. September 2016 by Klaus Kohnen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erhält den Montgelas-Preis 2016: Graf von Montgelas Architekt des modernen Bayerns – Deutsch-französische Freundschaft von überragender Bedeutung

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist heute in München mit dem Montgelas-Preis 2016 ausgezeichnet worden.

Als 50. Nachfolger von Maximilian Graf von Montgelas im Amt des bayerischen Innenministers ist es mir natürlich eine besondere Ehre, den Montgelas-Preis zu bekommen“, betonte Herrmann bei der feierlichen Verleihung durch die ‚Montgelas-Gesellschaft zur Förderung der bayerisch-französischen Zusammenarbeit‘ unter dem Vorsitz von Pierre Wolff.

Montgelas war laut Herrmann ein visionärer Staatsmann und einer der bedeutendsten bayerischen Politiker des 19. Jahrhunderts. Scharfsinnig und mit großem Elan habe er den bayerischen Staat modernisiert.

Mit Fug und Recht kann man Montgelas daher als Architekt des modernen Bayerns sehen“, fasste Herrmann zusammen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK