Staatskanzlei: Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur psychosozialen Prozessbegleitung

Staatskanzlei: Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur psychosozialen Prozessbegleitung

13. September 2016 by Klaus Kohnen

Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback: „Wichtiger Beitrag zur Stärkung des Opferschutzes im Strafverfahren!“

Das Kabinett hat heute einen von Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback vorgelegten Gesetzentwurf zur psychosozialen Prozessbegleitung im Strafverfahren beschlossen.

Justizminister Bausback: „Opfer von Straftaten sind oftmals großen seelischen Belastungen ausgesetzt. Es ist wichtig, dass sie sich im Gerichtsverfahren nicht alleine gelassen fühlen. Wir müssen alles tun, um die zusätzlichen Belastungen für Opferzeugen, die ein Strafverfahren mit sich bringt, bestmöglich zu mindern.“

Diesem Ziel dient die psychosoziale Prozessbegleitung, die eine besonders intensive Form der qualifizierten Unterstützung für Opfer von Straftaten ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK