OLG Hamburg: Irreführende Google-AdWord-Werbung mit "Das neue Samsung S6 ab 1,- €"

Es ist irreführend, eine Google-Ads-Werbung mit der Aussage "Das neue Samsng S6 ab 1,- EUR" zu schalten, wenn auf der verlinkten Landing-Page des Online-Shops kein entsprechendes Angebot präsentiert wird. Es reicht nicht aus, wenn eine entsprechende Offerte an einer anderen Stelle im Online-Shop angeboten wird (OLG Hamburg, Urt. v. 25.02.2016 - Az.: 3 U 153/15).

Der Verklagte Handy-Online-Shop schaltete folgende AdWord-Anzeige:

"Samsung Galaxy S6 FlatDas neue Samsung S6 ab 1,- €Alle Größen und Farben verfügbar!“

Auf der Landing-Page wurde das Samsung Galaxy S6 nicht zu diesem Preis angeboten. Ein entsprechendes Angebot befand sich jedoch an anderer Stelle im Online-Shop. Hierfür musste der Surfer jedoch das Menü auf der Webseite verwenden.

Die Hamburger Richter stuften diese Werbung als irreführend ein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK