Auf am 19.11.2016 nach Köln zu ALICE – dem LGBTI Juristensummit

von Thorsten Blaufelder

Europas größtes Juristentreffen für Schwule & Lesben

Am 19. November findet in Köln der erste ALICE Juristensummit statt – eine Veranstaltung, die sich gezielt an Studierende, Referendar_innen und Volljurist_innen richtet, die sich der LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual and Intersex) Community zugehörig fühlen. Über 100 Besucher_innen aus Deutschland und dem Ausland werden erwartet.

In den USA hat man lange erkannt, wie wichtig Vernetzung unter LGBTI Jurist_innen für den beruflichen Erfolg und die Durchsetzung von LGBTI Rechten ist: Anfang August fandin den USA die Lavender Law Conference & Career Fair statt – die größte Veranstaltungfür LGBTI Jurist_innen, mit über 400 Besucher_innen und 167 Kanzleien und anderen juristischen Organisationen. Hier wird voneinander gelernt, sich ausgetauscht und „genetzwerkt“.

Seit letztem Jahr gibt es eine solche Plattform auch in Deutschland: Mit 10 Unternehmen und 50 Besucher_innen hatte ALICE 2015 ihren Auftakt als kleine Karrieremesse, die sich hauptsächlich an Studierende richtete. Nun wurde intensiv am Konzept gefeilt, um die Veranstaltung attraktiver und interaktiver zu gestalten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK