Anzügliche Werbung? Dieser Chia Smoothie stößt manchen sauer auf

Eine neue Werbung sorgt für Aufregung – zumindest bei Teilen der Bevölkerung. Der Smoothie-Hersteller „Trué Fruits“ wirbt in deutschen Städten mit verschiedenen Plakaten, die Überschriften wie „Bei Samenstau schütteln“ oder „Oralverzehr – schneller kommst Du nicht zum Samengenuss“ tragen. Neben dem Spruch sind jeweils zwei Flaschen des Saftgetränks abgebildet. Das Besondere an dem Produkt soll der Zusatz von Chia-Samen sein. Die Werbung ist eindeutig zweideutig und provokant, man nimmt sie wahr. Doch nicht jedem gefällt diese Art der Vermarktung. Die Stadt München hat die Plakate verboten, bis auf eins (Überschrift: „Besamt & befruchtet“). Die Werbung war der bayrischen Landeshauptstadt wohl zu anstößig ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK