26 Eigenschaften, die starke Studenten ausmachen

Studieren ist kein Ponyhof.

Du hast zwar viele Freiheiten, kannst deinen Tagesablauf häufig selbst bestimmen und verfügst über eine sehr flexible Zeiteinteilung. Aber trotzdem ist ein ernstgemeintes Studium kein Kinderspiel.

Du weißt, wovon ich spreche: Studieren ist ein Full-Time-Job. Entweder sprintest du von einer Vorlesung zur nächsten, liest Skripte und Bücher bis dir der Kopf raucht und triffst dich mit deiner Lerngruppe oder du kämpfst dich durch die Vorbereitungsphasen zu deinen Prüfungen. Dazu kommen dein Studentenjob, deine Wohnung, um die du dich auch noch kümmern musst, Sport, Freunde und so weiter.

Wenn du in diesem hektischen Rhythmus moderner Studiengänge nicht untergehen möchtest und dich von dem entfachten Leistungsdruck nicht in die Knie zwingen lassen willst, musst du stark sein. Nicht körperlich stark, sondern charakterlich und mental stark.

Aus diesem Grund habe ich 26 Eigenschaften für dich gesammelt, die starke Studenten ausmachen.

Anzeige

26 Eigenschaften starker Studenten

Aktiv sein und mutig den nächsten Schritt machen.

Beweglich bleiben und eingefahrene Wege verlassen, wenn du nicht weiterkommst.

Clever studieren und nicht stumpfsinnig andere kopieren.

Dankbar sein für die kleinen Erfolge, aber auch für Niederlagen, die dich weiterbringen.

Erfolgsorientiert arbeiten, ohne dabei erfolgsbesessen zu werden.

Freundlich bleiben, auch wenn es mal schlecht läuft und du unter großem Druck stehst.

Geduldig sein, wenn es länger dauert, als du erwartet hast.

Hungrig bleiben, wenn es darum geht, neue Dinge zu lernen.

Interessiert zuhören, falls deine Kommilitonen ein offenes Ohr brauchen.

Jeden Tag an deinen Zielen arbeiten – wenigstens ein kleines Bisschen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK