VDI Verlag wird mit Unterstützung von Kümmerlein hundertprozentige Tochter der VDI-Gruppe

Die VDI GmbH übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2016 von der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG (VHB) die Anteile der VDI Verlag GmbH und wird damit hundertprozentige Eigentümerin des Verlags. Seit 1988 betreiben VDI GmbH und VHB den Verlag als Joint-Venture Unternehmen im Gesellschafter-Verhältnis 60/40.

Als hundertprozentige Tochter innerhalb der VDI-Gruppe wird der Verlag neue Inhalte und Produkte in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des VDI entwickeln, z.B. mit dem VDI Wissensforum oder den Experten-Netzwerken des VDI. Flaggschiff des Verlags bleibt die Wochenzeitung VDI nachrichten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK