LG Bremen: Keine Service-Gebühr für Online-Ticketverkauf bei Eventim

Die Service-Gebühr, die Eventim für den Verkauf Online-Tickets nimmt, ist rechtswidrig (LG Bremen, Urt. v. 31.08.2016 - Az.: 1 O 969/15).

Das verklagte Unternehmen Eventim hatte u,a. folgende Regelungen in seinen AGB:

"1. Premiumversand inkl. Bearbeitungsgebühr: 29,90 EUR2. ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken Drucken sie sich ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus! 2,50 EUR"

Beide Bestimmungen stufte das LG Bremen als rechtswidrig ein.

Premiumversand:Die Beklagte nehme hier nach eigenem Vortrag die Bearbeitungsgebühr für die Tätigkeit der Vermittlungsleistungen zwischen dem jeweiligen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK