Bayerischer Gemeindetag: Integration findet vor Ort statt (zum Inkrafttreten der DVAsyl)

Bayerischer Gemeindetag: Integration findet vor Ort statt (zum Inkrafttreten der DVAsyl)

1. September 2016 by Klaus Kohnen

Heute trat die Asyldurchführungsverordnung in Kraft. Hintergrund ist, dass durch das Integrationsgesetz des Bundes vom 31.07.2016 die rechtliche Voraussetzung dafür geschaffen wurde, dass die Länder eine Wohnsitzauflage für anerkannte Asylbewerber umsetzen dürfen. Davon hat der Freistaat Bayern Gebrauch gemacht. Ab dem 01.09.2016 können die Regierungen also nun anerkannten Asylbewerbern für einen Zeitraum von drei Jahren ab Erteilung der Aufenthaltserlaubnis einen Wohnsitz in einem bestimmten Landkreis oder einer kreisfreien Stadt zuweisen.

Ausgenommen sind Personen, die selbst oder deren Angehörige eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit einem Umfang von mind ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK