StMFLH: Behördenverlagerung – 45 neue Arbeitsplätze für Grafenau – Freistaat erwirbt Baugrundstück

StMFLH: Behördenverlagerung – 45 neue Arbeitsplätze für Grafenau – Freistaat erwirbt Baugrundstück

31. August 2016 by Klaus Kohnen

„Die Behördenverlagerung ist ein zentrales Instrument aktiver Strukturpolitik. Sie schafft sichere Arbeitsplätze und stärkt die Infrastruktur des ländlichen Raumes. Wir bringen die Arbeit zu den Menschen, damit diese in ihrer Heimat wohnen und arbeiten können. Grafenau erhält 45 krisensichere Arbeitsplätze“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder anlässlich der Unterzeichnung des Kaufvertrags. Mit dem Erwerb eines Grundstücks für den Verwaltungsneubau der auszulagernden Bearbeitungsstelle des Finanzamts München wurde diesbezüglich ein wichtiger Schritt getan ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK