Rezension: Datenschutzrecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Rezension: Datenschutzrecht

Bergmann / Möhrle / Herb, Datenschutzrecht, Grundwerk mit 49. Ergänzungslieferung, Boorberg 2015

Von Rechtsanwalt Florian Decker, Saarbrücken

Das Loseblattwerk liegt dem Rezensenten inklusive seiner 49. Ergänzungslieferung vor und beinhaltet als Änderungen zur Vorauflage unter anderem den Text des BDSG in der ab dem 1. Januar 2016 geltenden Fassung sowie eine vollständige Kommentierung dieses neuen Gesetzestextes. Auch Änderungen in den aktuellen Landesdatenschutzgesetzen für Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen sowie in den Bänden V, VI und X des Sozialgesetzbuches wurden berücksichtigt.

Die Vorteile eines Loseblattkommentars liegen auf der Hand. Durch regelmäßige Nachlieferungen bleibt dieser ständig auf einem eventuell leicht zeitversetzten aber doch sehr aktuellen Stand. Dieses hat der hier besprochene Kommentar seinen fest gebundenen Konkurrenten voraus. Noch aktueller wird sich ein solches Werk wohl nur in vollständig digitaler Fassung mit Internet-Anbindung darstellen lassen.

Den Sprung ins digitale Zeitalter hat das vorliegende Werk nun indessen noch nicht zur Gänze geschafft, wenn auch ein kleiner Schritt in diese Richtung bereits getan wurde. Dem Werk liegt nämlich eine CD-ROM mit Zusatzmaterial bei, bleibt aber dabei hinter den Erwartungen zurück, die vergleichbare CD-Beigaben zu juristischer Literatur beim Rezensenten geweckt haben. So enthält sie den Text des BDSG auf dem Stand der letzten Änderung vom 11.6.2010, die EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG, das Telemediengesetz und einige weitere Gesetze in veralteten Ausführungen als RTF oder PDF Dateien, was doch etwas sinnlos erscheint, liegen die Gesetze doch in digitaler Form mit aktuellem Stand mittlerweile sämtlich im Internet griffbereit vor ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK