Mensch und Person

Die Juristen sind bekannt dafür, gerne mal seltsame Begrifflichkeiten zu verwenden, mit denen normale Menschen nichts anfangen können. Wer spricht ansonsten schon von „Auflassung“, wenn er eine Grundstücksübertragung meint, oder von „besorgen“, wenn er Sorge um etwas hat?

BGB: Rechtsfähiger Mensch = natürliche Person

Und so verwundert es wohl auch kaum, dass der Jurist den Menschen nicht als Menschen bezeichnet, sondern von „natürlicher Person“ spricht. Und derlei Kuriositäten verbirgt der Jurist nicht einmal irgendwo dort, wo sie eh niemand findet, sondern stellt sie gleich an den Anfang der wohl wichtigsten Rechtsnorm der Praxis, des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB).

Um vollends für Verwirrung zu sorgen, nennt er das erste Kapitel des BGB, den Titel 1, auch noch „Natürliche Personen“, um dann in § 1 darzustellen, dass die Rechtsfähigkeit des Menschen (!) mit Vollendung der Geburt beginnt. Warum nur nennt man den Menschen erst Menschen und dann doch wieder natürliche Person?

Die Antwort darauf ist – in gewissen Grenzen – logisch:

Eine Person im rechtlichen Sinne ist jemand, der Rechtspersönlichkeit hat, also rechtsfähig ist. Er kann rechtliche Bindungen eingehen, Rechte und Pflichten haben. Jeder Mensch kann – zumindest heutzutage, mehr dazu später – Rechte und Pflichten haben, und zwar ab der Geburt. Dass man als zwei Stunden altes Baby noch keine Verträge schließen kann, ist zunächst unerheblich. Auch ein Kleinkind kann bereits Eigentümer sein und Forderungen besitzen.

Unternehmen sind juristische Personen

Weil im modernen Wirtschaftsleben aber längst nicht mehr jeder nur selbst und für sich handelt, gibt es auch Unternehmen, die also solche Rechtsbindungen eingehen. Wenn ein Großunternehmen also einen Vertrag schließt, dann treffen die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag das Unternehmen an sich und nicht etwa alle Aktionäre persönlich ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK