StMFLH: 500 neue Wohnungen entstehen in einem modernen und attraktiven Quartier in Nürnberg

StMFLH: 500 neue Wohnungen entstehen in einem modernen und attraktiven Quartier in Nürnberg

31. August 2016 by Klaus Kohnen

Die staatseigene Wohnungsbaugesellschaft Siedlungswerk Nürnberg beabsichtigt, bis zu 500 neue Wohnungen auf einem staatlichen Grundstück an der Regensburger Straße in Nürnberg zu errichten.

Ein gutes Signal für den Nürnberger Wohnungsmarkt. In einem modernen und attraktiven Quartier entsteht bezahlbarer Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten“, teilte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder mit.

Zur Vorbereitung der Durchführung dieses Großbauprojekts an der Regensburger Straße wurde ein städtebaulicher Ideenwettbewerb durchgeführt. Im Rahmen der nicht einfachen Aufgabe mussten neben einer wirtschaftlichen Realisierbarkeit auch Rahmenbedingungen, wie Lärmschutz, Ökologie und Verkehr berücksichtigt werden. Im Heimatministerium in Nürnberg eröffnet am Donnerstag (1.9.) eine Ausstellung mit den Wettbewerbsarbeiten für das Wohnungsbauvorhaben.

Die Ausstellung mit den Wettbewerbsarbeiten für das Wohnungsbauprojekt an der Regensburger Straße kann bis zum 10 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK