LG Frankfurt / Main: Erfolg für Pixelio-Fotografen

Für einen Pixelio-Fotografen konnten wir kürzlich einen Erfolg vor dem Landgericht Frankfurt / Main erzielen und damit dessen Rechte durchsetzen.

Foto: chocolat01 / pixelio.de

Was war passiert?

Ein Fotograf musste feststellen, dass eines seiner bei Pixelio eingestellten Lichtbilder entgegen der Nutzungsbedingungen von Pixelio verwendet worden war. Im konkreten Fall hatte der Fotograf das Lichtbild lediglich zur rein redaktionellen Verwendung freigegeben und es hatte eine Urheberbenennung unseres Mandanten zu erfolgen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK