Fundstück: „Recht auf Glück“ bei der Floskelwolke

Fundstück: „Recht auf Glück“ bei der Floskelwolke

17. August 2016 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Allerlei

Im März erst hatten wir einen Beitrag zum Recht auf Glück und was erschien faktisch parallel? Das Buch „Ihr Anliegen ist uns wichtig – So lügt man mit Sprache“ mit einem eigenen Unterkapitel zu genau diesem Thema. Wir haben uns das Buch mal angesehen.

Vom Projekt zum Preis zum Buch

Den täglichen Gebrauch von Phrasen, Floskeln und fragwürdigen Formulierungen in deutschsprachigen Medien spießen der Kölner WDR-Journalist Udo Stiehl und der Berliner Freiberufler Sebastian Pertsch seit etwas mehr als zwei Jahren ihrem ihrem sprach- und medienkritischen Webprojekt Floskelwolke auf. Auf der gleichnamigen Website floskelwolke.de veröffentlichen sie täglich um 10 Uhr die aggregierten Daten zu knapp ausgewerteten 2.000 Medien und setzen darüber hinaus noch auf Social-Media-Kanäle wie @Floskelwolke oder fb.com/Floskelwolke.

Mit dem Projekt haben die beiden definitiv einen Nerv getroffen: Die Zahl der Follower steigt kontinuierlich an, die Social-Media-Profile werden zum echten Dialog genutzt und auch der ein oder anderen Jury blieb die Leistung nicht verborgen. So wurde das Projekt im Jahr 2015 für den „Grimme Online Award“ nominiert und erhielt den „Günter-Wallraff-Preis für Journalismuskritik“.

Diesen März erschien dann bei Piper eine kommentierte Zusammenfassung der gesammelten Floskeln und Phrasen, das knapp über 200 Seiten starke Erstlingswerk des Autorenduos.

Das „Recht auf Glück“ als Aufhänger

Ihre Themenblöcke fassen Pertsch und Stiehl unter verschiedenen Überschriften wie „Verbraucher“, „Politik“, „Gesellschaft“ und „Wirtschaft“ zusammen. Darunter folgt eine weitere Aufschlüsselung, die (mal mehr, mal weniger) den Tenor des kommenden Blocks vorgibt – im Wirtschaftsblock zeigt sich das u.a. mit „Wirtschaftsgefasel“, „Schmerzhafte Einschnitte“, „Schwarze Nullen“ und „Chance“ ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK