Wochenspiegel für die 32. KW, das war Eklat in München, Alexander Hold, Ad-Blocker nd Section Control

von Detlef Burhoff

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Auch die 32. Woche schließe ich mit einem Wochenspiegel ab, bevor es dann am Nachmittag den wöchentliche Sonntagswitz gibt. Nun, was war in der ablaufenden Woche – in meinen Augen interessant/berichtenswert? Das war:

der Ausbruch des Vorsitzenden im „Münchner Oktoberfest Prozess“ mit: Jegliche professionelle Distanz, oder: Richter verurteilt Anwälte gleich mit , wobei ich mich frage, wer da eigentlich die „professionelle Distanz“ verloren hat, Alexander Hold – wie realistisch sind Gerichtsshows? Die Gerichtsshowanal ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK