Sketchnote zur Berlin-Wahl 2016

von Nicola Pridik

6. August 2016 von Nicola Pridik Kommentar verfassen

Sketchnote zur Berlin-Wahl 2016

Seit gut einer Woche hängen sie wieder in Berlins Straßen: die Wahlplakate für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen (BVV). Am 18. September 2016 ist es soweit. Eine hohe Wahlbeteiligung wäre toll, denn Demokratie funktioniert am besten, wenn alle mitmachen, die mitmachen dürfen. Mindestens genauso wichtig wie die Beteiligung ist jedoch die Information vorab: Wieso gibt es drei Stimmzettel? Was macht eigentlich das Abgeordnetenhaus und was die BVV? Und inwiefern beeinflussen meine Stimmen das Wahlergebnis? Die Antworten habe ich zur eigenen Vorbereitung auf die Wahl erneut recherchiert und für Sie und Euch in einer Sketchnote zusammengetragen.

Ein Glück, dass wir wählen dürfen

Alle fünf Jahre sind die Berlinerinnen und Berliner aufgerufen, darüber zu entscheiden, wie es politisch mit ihrer Stadt und speziell ihrem Bezirk weitergehen soll. Wer soll das Sagen haben? Welche Themen sollen auf der Tagesordnung stehen und wofür soll Geld ausgegeben werden? Manch einer mag denken, dass seine Stimme ohnehin keinen Einfluss hat und die da oben sowieso machen, was sie wollen. So verständlich der Frust ist: Er sollte nicht dazu führen, demokratische Rechte an den Nagel zu hängen. Es ist nämlich ein großes Glück, überhaupt wählen und mitentscheiden zu dürfen, selbst wenn sich der Einfluss aus subjektiver Sicht darauf beschränkt, das kleinere Übel zu wählen oder das noch größere Übel zu verhindern. Für uns, die wir es nicht anders kennen, mag es selbstverständlich sein. Wenn man sich anschaut, wie es in vielen anderen Ländern zugeht, ist es das jedoch überhaupt nicht. Woanders werden die Menschen nicht mal nach ihrer politischen Meinung gefragt oder sogar verfolgt, wenn sie eine Meinung haben, die der Staatsführung nicht gefällt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK