Rezension: Dark Matters. On the Surveillance of Blackness

von Christian Wickert

In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Bücher aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie.

Weitere Rezensionen finden sich hier.

Titel: Dark Matters: On the Surveillance of Blackness Autor: Simone Browne Jahr: 2015 Verlag: Duke University Press ISBN: 978-0-8223-5938-8

Diese Rezension wurde verfasst von Meropi Tzanetakis, Wien.

Die zunehmend mediatisierte Darstellung von tödlicher Polizeigewalt in den USA gegen Schwarze BürgerInnen legt nicht nur rassistische Motive polizeilichen Handelns offen, sondern kommuniziert diese mittels Social Media und klassischen Massenmedien auch ins deutschsprachige Mitteleuropa. An diesen historisch tief verwurzelten Rassismen in der US-amerikanischen Gesellschaft u.a. gegenüber AfroamerikanerInnen setzt auch das Buch von Simone Browne, Professorin für African and African Diaspora Studies an der University of Texas, an, welches damit immense aktuelle Bezüge aufweist. Die Autorin untersucht darin Zusammenhänge zwischen der Konstruktion von Rassenunterschieden und Ungleichbehandlung in der Entwicklung und Anwendung von Überwachungstechnologien.

Browne verweist auf eine wichtige Auslassung in der Literatur zu Überwachungstechnologien vor 9/11, welche eine umfassende „Überwachungsgesellschaft“ (Lyon, 2007) nach 9/11 erst möglich gemacht haben. Obwohl Schwarzsein im Alltag durchaus präsent ist, wie anhand unverhältnismäßig häufiger Verkehrskontrollen an Schwarzen oder eines überdurchschnittlichen Anteils an und höherer Strafen für Schwarze Männer innerhalb US-amerikanischer Gefängnisse gezeigt werden kann, spielt Schwarzsein in den interdisziplinär ausgerichteten Surveillance Studies bislang kaum eine Rolle. Die Autorin erweitert bestehende Zugänge von Überwachung um zwei miteinander verwobene, analytische Konzepte, dem „racializing surveillance“ und dem „dark sousveillance“ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK