GVBl (12/2016): Gesetz zur Änderung des Bayerischen Immissionsschutzgesetzes (BayImSchG) verkündet

Das o.g. Gesetz v. 02.08.2016 wurde am 09.08.2016 verkündet (GVBl S. 248). Es tritt am 01.09.2016 in Kraft. Die Änderungen betreffen insbesondere Zuständigkeitsregelungen im Bereich der Marktüberwachung, der Luftreinhalteplanung sowie der Lärmaktionsplanung.

Verfahrensverlauf, aktueller Stand, ggfls. Stellungnahmen zum Gesetzentwurf: hier. Zur Vorgangsmappe d ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK