Hobby-Drohnen: keine Selbstjustiz gegen Überflüge

von Axel Spies

Hobby-Drohnen: keine Selbstjustiz gegen Überflüge von Dr. Axel Spies, veröffentlicht am 08.08.2016

In den USA gibt es schon einige Regelungen zu Hobby-Drohnen (das Thema hatten wir schon einige Male im Blog, vgl. auch ZD Editoral 2016, 201). Wie erwartet: Minister Dobrindt hat nun seinerseits einen bunten Strauß neuer Regeln für Deutschland vorgeschlagen:

Er sieht Handlungsbedarf. Die Zahl der Hobby-Drohnen nimmt rasant zu. Für die privat genutzte Drohnen, die weniger als fünf kg auf die ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK