Einsichtnahme in die Personalakte - ohne Anwalt!

von Verena Fausten

Einsichtnahme in die Personalakte - ohne Anwalt! BAG, Urteil v. 12.07.2016 - 9 AZR 791/14 (PM 36/16)

Arbeitnehmer haben das Recht, eine Einsicht in ihre eigene Personalakte zu beantragen. Ihnen ist - nach näherer Abstimmung mit den Personalverantwortlichen - Einsicht in die Personalakte zu gewähren (§ 83 Abs. 1 S. 1 BetrVG).

Nach § 83 Abs. 1 S. 2 BetrVG sind Arbeitnehmer berechtigt, die Einsichtnahme in Begleitung eines Betriebsratsmitgliedes vorzunehmen.

Ein Anspruch auf die Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes besteht aber nicht. Dies hat das Bundesarbeitsgericht in seiner Entscheidung vom 12 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK