Menschenrechte für Roboter mit künstlicher Intelligenz

von Karsten Gulden

Intelligente Maschinen werden kommen und unsere Welt verändern. Dieser Tatsache ist sich nun auch die EU bewusst. Daher gibt es Überlegungen zu definieren, was „Intelligente Roboter“ sind. Zudem soll ein Rahmen geschaffen werden, um das Zusammenleben von KIs, Robotern und Menschen zu gestalten. Werden Roboter zu elektronischen Personen im Sinne des Gesetzes, ausgestattet mit Menschenrechten?

Roboter werden von Menschen schon seit vielen Jahrzehnten eingesetzt, um das eigene Leben zu erleichtern. Gemein ist dieses Robotern bisher, dass sie in der Regel nicht intelligent sind. Eigene Entscheidungen zu treffen oder gar ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln – davon war bisher keine Rede – bisher!

Wir stehen mittlerweile jedoch vor einem technischem Evolutionsschritt, der Voraussicht verlangt.

Künstliche Intelligenz und Roboter sind auf dem Vormarsch und werden schon bald unsere Welt spürbar verändern. So bin ich absolut zuversichtlich, dass humanoide Roboter schon in naher Zukunft auch in die privaten Haushalte einziehen werden, um das Leben der Menschen weiter zu vereinfachen oder zu bereichern.

Es wird zum direkten Kontakt zwischen Mensch und intelligenter Maschine kommen.

Die Roboter werden sich dabei innerlich unterscheiden von den bisher bekannten unterhaltsamen Prototypen: Sie werden intelligent und sie werden sich darüber auch bewusst sein. Für viele Menschen mag das derzeit unvorstellbar sein, aber die technischen Voraussetzungen sind bereits gegeben. Das wird Folgen haben, deren Ausmaß bisher nur erahnt werden kann.

Diese Herausforderung für die Menschheit wurde auch auf EU-Ebene erkannt. Es gibt bereits spezielle Arbeitsgruppen, die sich mit der Thematik befassen. Es gibt bereits einen Vorschlag, wie man das künftige Leben von Menschen, künstlichen Intelligenzen und Robotern bestmöglich gestalten kann.

Ethische und rechtliche Fragen müssen beantwortet werden ...

Zum vollständigen Artikel

Künstliche Intelligenz - Computer übernehmen die Weltherrschaft? - Clixoom Science & Fiction

Könnte ein Computerprogramm wirklich die Menschheit auslöschen? Wie funktionieren lernende Maschinen? Und wie intelligent sind Algorithmen schon heute? In diesem Clixoom Video dreht sich alles um "Künstliche Intelligenz". Viel Spaß! Aliens: Vorbereitung auf den ersten Kontakt: http://youtu.be/zcfAdytz_yk Mehr spannende Videos zum Thema KI (eng): Humans Need Not Apply: http://youtu.be/7Pq-S557XQU The Big Future: http://youtu.be/kJ9crNwe9do TED Talk: http://youtu.be/t4kyRyKyOpo Hier klicken für die Clixoom-App: http://clixoom.de/clixoom_app Clixoom Science & Fiction bei Facebook: http://goo.gl/YLuZfh Moderator: Cedric Engels Quellen: - http://goo.gl/ow6XYJ - http://goo.gl/TVJsXW - http://goo.gl/HE95tA - http://goo.gl/7CeM8r Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende Experimente, revolutionäre Forschungsergebnisse, Wissenschaftsnews und verblüffende Versuche.


Japan schickt Pflege-Roboter ins Altersheim

Der Pflege-Bär ist die neuste technologische Erfindung aus Japan. Sie zeigt einen bärenartigen Roboter, der bei der Pflege von Senioren im Altersheim tatkräftige Unterstützung liefern soll. Wie das funktioniert, sehen Sie im Video. Der Pflege-Bär ist die neuste technologische Erfindung aus Japan. Sie zeigt einen bärenartigen Roboter, der bei der Pflege von Senioren im Altersheim tatkräftige Unterstützung liefern soll. Wie das funktioniert, sehen Sie im Video. Der Pflege-Bär ist die neuste technologische Erfindung aus Japan. Sie zeigt einen bärenartigen Roboter, der bei der Pflege von Senioren im Altersheim tatkräftige Unterstützung liefern soll. Wie das funktioniert, sehen Sie im Video. Japan schickt Pflege-Roboter ins Altersheim Japan schickt Pflege-Roboter ins Altersheim Japan schickt Pflege-Roboter ins Altersheim News


Rasenroboter im Test - Einer zerschreddert Schuhe!

Ein stets gepflegter Rasen, ohne viel dafür zu tun. Mit einigen Rasenrobotern klappt das wirk­lich. Andere dagegen mähen schon mal die Rabatten des Nach­barn nieder, verheddern sich ständig irgendwo oder bleiben immer wieder unver­mittelt stehen. Und keiner ist so sicher, dass man ihn ohne Aufsicht allein im Garten wissen möchte, wenn er den Spiel­trieb der Kinder weckt. Am Ende sind von acht Mährobotern im Test nur zwei gut, einer ist mangelhaft. Im Video zeigen wir, wie man seinen Rasen für den Einsatz eines Rasenroboters vorbereitet und wo es Probleme mit den elektrischen Schäfchen gibt. Detaillierte Testergebnisse auf unserer Website: ►►► http://www.test.de/rasenroboter ◄◄◄ Getestet haben wir folgende Produkte: Al-Ko Robolinho 100 Ambrogio L 75 Deluxe Bosch Indego Gardena R70Li Honda Miimo 300 Husqvarna Auto­mower 320 Sabo Mowit 500F Worx Land­roid M WG794E


Pleasure robots & dolls: Japan love bots, real dolls and Virtual Reality girls compilation

Tired of your partner or the the rubbery plastic blow-up doll you make love to instead? Worry not! Advanced technology allows the man and woman of today to do it with a creepy facsimile of a real human so lifelike you’ll … let’s just end it there. Believe it or not there are people out there already deeply committed to their robot-human or doll-human relationships. With this in mind, TomoNews presents to you the latest hi-tech pleasure dolls and stories about our blossoming relationship with substitute humans. 1. The man behind the famous RealDoll, a life-size, realistic s-x doll, has set his sights on the next stage in the evolution of humans having s-x with inanimate objects. 2. Sure these new animatrons are being geared towards providing domestic and caregiver services, but we all know what *some* people have in mind for them. 3. Ethicists exploring the realm of human-robot interactions have started a campaign to ban s-x robots. So far, they haven’t mentioned banning any other other mechanical s-x toys. 4. The end of the world is nigh! A s-x robot that uses Oculus Rift virtual reality display has been unveiled at the Oculus Game Jam in Tokyo. 5. About half of the 1000 people surveyed by Huffington Post and YouGov said they could imagine having robots that can do housework and fight wars by 2030. 6. The academic workshop, which was to be held alongside a larger conference on advancements in computer entertainment, was summarily banned by the Inspector General of Police. 7. Lonely Chinese men are buying high-end plastic dolls worth thousands of dollars to fulfill their s-xual needs. Users are reportedly feeling this is “morally correct” because they’re not cheating on their lovers with real women. 8. Japanese company Orient Industry has created what they claim is the most realistic skin in the s-x doll industry. 9. These s-x dolls by Los Angeles company Sinthetics.com can cost up to $15,000. That’s a lot of money to invest in a man who will only sit there with his eyes glazed over while you talk about your feelings. 10. The popular eatery, which included in a recent CNN list highlighting the 10 best things about Taiwan's second city, has got everything you could wish for from a s-x-themed diner. 11. Mr. Li said he keeps the doll around for company ever since his wife passed away 3 years ago. 12. Mannequin shenanigans: Security camera video of a thief getting freaky with a shop window dummy has surfaced - and out of the goodness of our hearts we offer it for your enjoyment. 13. An online advertisement for a beaten-up 1990 VW Golf featuring a lifeless s-x mannequin pointing out rust spots has excited eBay shoppers. 14. A model has spent £30,000 turning herself into a real-life blow-up s-x doll. Be sure to subscribe to TomoNews for more of the craziest news stories from around the world. ------------------------------------------------------- For news that's fun and never boring, visit our channel: http://www.youtube.com/user/TomoNewsUS Subscribe to stay updated on all the top stories: https://www.youtube.com/channel/UCt-WqkTyKK1_70U4bb4k4lQ?sub_confirmation=1 Visit our website for all the latest, uncensored videos: http://us.tomonews.net Check out our Android app: http://bit.ly/1rddhCj Check out our iOS app: http://bit.ly/1gO3z1f Stay connected with us here: Facebook http://www.facebook.com/TomoNewsUS Twitter @tomonewsus http://www.twitter.com/TomoNewsUS Google+ http://plus.google.com/+TomoNewsUS/ Instagram @tomonewsus http://instagram.com/tomonewsus


  • Robotik - Der kluge Roboter gibt nach

    deutschlandfunk.de - 21 Leser - In Fabrikhallen bahnt sich eine Revolution an: Industrieroboter verlassen allmählich ihre Käfige und sollen Hand in Hand mit Menschen arbeiten. Damit es dabei nicht zu Unfällen kommt, ist ein neuer Typus intelligenter Maschinen gefragt.

  • Wenn Roboter uns überflügeln | MDR.DE

    mdr.de - 18 Leser - Wenn Computer klüger werden als wir, dann sprechen IT- Experten von Singularität. In Berlin treffen sich derzeit die Spezialisten für diese Zukunftsvision künstlicher Intelligenz zu einem Singularitäts-Gipfel.

  • Tödlicher Unfall in USA: Wie gefährlich sind selbstfahrende Autos?

    spiegel.de - 27 Leser - In den USA gab es den ersten tödlichen Unfall mit einem teilautonom fahrenden Auto, einem Tesla Model S. Zu dem Unglück stellen sich viele Fragen - hier finden Sie die Antworten.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK