Website erleichtert das Arbeiten mit der Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt in großen Schritten näher und wird im Mai 2018 anwendbar. Neben einigen wenigen ersten juristischen Werken, bleiben der Verordnungstext und die korrespondierenden Erwägungsgründe jedoch die wichtigsten Erkenntnisquellen und Materialien. Die Website www.dsgvo-gesetz.de erleichtert das Arbeiten mit der Datenschutz-Grundverordnung.

Aktuell – Übersichtlich – Praktisch

Am 4.5.2016 wurde der endgültige Wortlaut der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Erste juristische Literatur dazu gibt es zwar, mangels konkreter Erfahrung und Rechtsprechung bleibt der Text jedoch wichtigste Erkenntnisquelle.

Das Arbeiten sowohl mit der HTML- als auch mit der PDF-Version des Textes gestaltet sich aber leider nicht sehr praktikabel: Die Schrift ist gedrängt, die einzelnen Artikel sind teilweise unübersichtlich gegliedert und eine Verlinkung zwischen den Artikeln oder sogar mit den Erwägungsgründen ist nicht möglich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK