Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im August 2016

von Christoph Iser

Wie auch zu Beginn der vorherigen Monate auch hier wieder die Erwähnung von drei aktuell bei, Bundesfinanzhof anhängig gewordener Verfahren.

In direkt zwei Verfahren geht es um die Frage, ob Leistungen eines Laborarztes auch ohne Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient umsatzsteuerbefreit sein können. Das Besondere an diesen Verfahren: Sie stammen von unterschiedlichen Vorinstanzen, dennoch sind beide der Meinung, dass das von der Verwaltung geforderte Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient nicht für die Umsatzsteuerfreiheit Voraussetzung ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK