Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 1. Staatsexamen – Saarland vom Februar 2016

Bei dem nachfolgenden Klausurprotokoll handelt es sich um das Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur vom Februar 2016 im ersten Staatsexamen im Saarland. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsfach: Öffentliches Recht

Gedächnisprotokoll:

Teil 1: Dem Fußballverein F der Stadt S wird durch Bescheid der OBM kurz vor Kartenverkauf für das Spiel gegen den Verein K untersagt, gemäß den bestehenden DFL-Richtlinien ein bestimmtes Kartenkontigent an den Verein der gegnerischen Mannschaft abzugeben. Das besagte Fußballspiel findet allerdings erst in vier Monaten statt. Grund des Verbots ist, dass in der Vergangenheit zwischen den Fans der beteiligten Vereine gewaltsame Auseinandersetzungen statt fanden, die von Körperverletzungen und Schmähgesängen geprägt waren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK