Die dunkle Seite des Internets – Was ist das Darknet?

Nachdem weitere Einzelheiten des unfassbaren Amoklaufs von München ans Licht gekommen sind, ist auch das sog. Darknet wieder in den Medien. Offenbar hatte der Täter sich in diesem die Tatwaffe beschafft. Was aber ist das Darknet? Ist es nur ein Tummelplatz für Kriminelle?

Darknet und Visible Net

Für viele Menschen beginnt die Suche nach Webseiten bei Google, Bing und Co – und endet auch dort. Nur wenigen ist bekannt, dass bei weitem nicht alle Inhalte, die das Netz beinhaltet, auch bei klassischen Suchmaschinen verzeichnet sind. Das Internet ist aber wesentlich größer.

Die Inhalte, die von Suchmaschinen durchsucht und aufgelistet werden, werden auch „Visible Net“ (=”sichtbares Netz”) oder „Surface Net“ (=”Oberflächen-Netz”) genannt. Bezeichnet werden also die Teile des Internets, die für jedermann frei zugänglich sind bzw. über Suchmaschinen durchsuchbar sind.

Neben dem „Visible Net“ gibt es aber große Teile des Internets, die nicht über Suchmaschinen sichtbar werden. Berühmt – berüchtigt ist das sog. Darknet.

Es gibt nicht nur ein Darknet

Vorab muss mit einem Irrtum aufgeräumt werden. Es gibt nicht das, also ein Darknet. Vielmehr gibt es eine Vielzahl von Darknets, die alle unter diesen Begriff zusammengefasst werden, weil sie sich vom Internet und dem oft fälscherweise auch als Darknet bezeichneten „DeepWeb“ bereits im technische Aufbau wesentlich unterscheiden.

Ein Darknet ist technisch anders organisiert als das „Visible Net“. Das „Visible Net“ ist meist über Server-Client-Verbindungen organisiert. D.h. um eine Internetseite wie z.B. www.datenschutzbeauftragter-info.de abzurufen, stellt der eigene Browser eine Internetverbindung zu unserem Webserver her. Auf dem Webserver sind alle Inhalte gespeichert, die auf unserer Seite zu finden sind.

Der technische Aufbau eines Darknet ist eher einem Peer-to-Peer (P2P) – Netzwerk ähnlich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK