So schreibst du die perfekte Zusammenfassung zum Lernen – eine Anleitung für Faule

Sie ist das Herzstück jeder Klausurvorbereitung. Mit ihr steht und fällt dein Lernplan. Wenn sie richtig gut ist, wird es deine Prüfung auch; ist sie es nicht, hast du ein Problem:

Deine Zusammenfassung.

Semesterende: Jeder Student bastelt sich eine Zusammenfassung der wichtigsten Vorlesungsinhalte zurecht, um sich damit auf die anstehende Prüfung vorzubereiten. Für kleine Details bleibt keine Zeit – das wichtigste aus 3 Monaten Uni wird gesammelt und auf ein paar Seiten zusammengeschrieben. Das muss reichen.

Aber die perfekte Zusammenfassung schreibt man nicht einfach so. Es ist eine Wissenschaft für sich. Mit vielen kleinen Stolperfallen.

Damit du es dabei einfacher hast und blöde Fehler von Anfang an vermeidest, habe ich eine 5-Schrite-Anleitung für dich aufgestellt. Auf diese Weise kannst du ganz locker die perfekte Zusammenfassung schreiben und deine Prüfungsvorbereitung etwas entstressen.

Anzeige

In 5 einfachen Schritten zur perfekten Zusammenfassung

Deine Zusammenfassung ist dein Fundament fürs Lernen. Um sie herum baust du deine Prüfungsvorbereitung auf: Deine Zusammenfassung ist das Erste, was du aufschreibst und das Letzte, was du dir vor deiner Prüfung nochmal ansiehst.

Darum ist sie wo wichtig.

Und wenn du deine Zusammenfassung mit einem klugen System erstellst, bist du nicht nur schneller fertig und bekommst ein besseres Ergebnis; du wirst außerdem keine wichtigen Inhalte mehr vergessen und kannst zielorientierter Arbeiten.

Halte dich einfach an diese 5 Schritte:

Schritt 1: Relevanten Lernstoff sammeln

Bevor du loslegen kannst, musst du dich zuerst mit der Grundlage für deine Zusammenfassung beschäftigen: Den Inhalten des deines vergangenen Semesters.

Viele Studenten fangen mit ihrer Zusammenfassung einfach an, ohne den kompletten Lernstoff vorher zusammenzutragen und zu sichten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK