Deadline: Rücknahmepflicht für (bestimmte) Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten muss bis zum 24.07.2016 umgesetzt werden!

Auf bestimmte Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten kommt ab dem 24.07.2016 eine neue gesetzliche Pflicht zu, diejenige zur kostenlosen Rücknahme von Elektroaltgeräten. Hier gilt es als Händler, zeitnah die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen, auch um Abmahnungen zu vermeiden. Wir informieren Sie in diesem Beitrag über die neuen Pflichten.

Worum geht es?

Mit der Novellierung des ElektroG geht für Onlinehändler ab 400 qm Lager- und Versandfläche bzw. stationäre Händler ab 400 qm Verkaufsfläche (maßgeblich ist dabei die Regalfläche; es zählt jeweils nur diejenige Fläche für Elektro- und Elektronikgeräte) die Verpflichtung zur kostenlosen Rücknahme von Elektroaltgeräten ab dem 24.07.2016 einher.

Abmahnsichere AGB der IT-Recht Kanzlei - schon ab 5,90 Euro / Monat

Über 30.000 Internet-Präsenzen nutzen bereits die Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei. Sichern Sie Ihre gewerblichen Präsenzen mit unseren AGB jetzt ab und vertrauen Sie dabei auf den Schutz der führenden Kanzlei in Sachen dauerhafter Online-Händler-Betreuung.

Informieren Sie sich!

Wer ist betroffen?

Betroffen sind in erster Linie Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten, die in den Anwendungsbereich des ElektroG fallen. Es ist aber lange nicht jeder Vertreiber zur Rücknahme verpflichtet, sondern nur solche, die die „400-qm-Grenze“ knacken (siehe dazu bereits oben).

Wer diese Grenze für Lager- und Versandflächen für Elektro- und Elektronikgeräte bzw. als stationärer Händler für die Verkaufsfläche solcher Geräte nicht erreicht, ist nicht rücknahmepflichtig. Für solche Händler ändert sich also nicht. Insbesondere muss nicht auf das Nichtbestehen einer Rücknahmepflicht hingewiesen werden.

Betroffen sind weiterhin Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten im Sinne des ElektroG, die zugleich als Vertreiber fungieren und die Flächengrenze erreichen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK