Vorsicht vor Betrügern mit Teerarbeiten!

“Das ist zu schön, um wahr zu sein”, sagt man. Nun, wenn Ihnen jemand anbietet, den Eingangsbereich neu zu asphaltieren, z.B. für 25 Euro je Quadratmeter, oder einen löchrigen Privatparkplatz, oder eine Einfahrt, sollten Sie besser zweimal vorher nachdenken.

Jedenfalls treiben sich im Augenblick sogenannte Teerbetrüger-Banden in Deutschland herum. Zuerst im norddeutschen Bereich, aber zuletzt auch gesichtet bei Esslingen, im Stuttgarter Raum. Die Kennzeichen der fraglichen Fahrzeuge sind ausländisch, u.a. englisch, und die ganze Bande taucht ebenso schnell auf wie sie wieder verschwindet.

Es werden erst einmal verlockende, seriös wirkende Angebote gemacht, beschädigte Stellplätze und Einfahrten neu zu asphaltieren. Dabei werden ganz billige und schnelle Asphaltierungsarbeiten angeboten. Die Arbeiten werden scheinbar auch durchgeführt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK