Top 10 der rechtlichen Risiken und Stolpersteine auf Social Media und Websites

von Martin Steiger

Vitamin B vom Migros-Kulturprozent unterstützt Vereine in der Schweiz mit Beratung, Information und Weiterbildung. Eine solche Weiterbildung war meine Präsentation zu rechtlichen Stolpersteinen auf Social Media und Websites am 13. Juni 2016 im Migros-Hochhaus in Zürich.

Vor zahlreichen Mitarbeitern und Vorstandsmitgliedern von Stiftungen und Vereinen präsentierte ich aktuelle Risiken und häufige Stolpersteine – und wie man sie vermeiden kann. Themen waren unter anderem der Datenschutz im Verein, die Kontrolle der eigenen Identität im digitalen Raum und die rechtssichere Verwendung von Bildern sowie anderen Inhalten.

Top 10 der aktuellen Risiken und häufigen Stolpersteine

Zum Abschied gab ich dem engagierten Publikum meine Top 10 der aktuellen Risiken und häufigen Stolpersteine auf Social Media und Websites mit:

  1. Identitätsverlust: Domainnamen für Website und Nutzernamen für Social Media-Präsenz nicht (rechtzeitig) gesichert.
  2. Kontrollverlust: Administration von Website und Social Media-Präsenz nicht zuverlässig organisiert, kein «Plan B», Hacking durch unsichere Passwörter ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK