Bundesregierung: Amtseinführung des neuen BND-Präsidenten im Bundeskanzleramt

Bundesregierung: Amtseinführung des neuen BND-Präsidenten im Bundeskanzleramt

6. Juli 2016 by Klaus Kohnen

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Dr. Bruno Kahl, ist heute im Bundeskanzleramt offiziell in sein Amt eingeführt worden.

Dazu erklärte Kanzleramtschef Peter Altmaier, dass „der Bundesnachrichtendienst im Hinblick auf die veränderte Sicherheitslage vor großen Herausforderungen steht. Mit Herrn Dr. Bruno Kahl erhält der BND einen neuen Präsidenten, der die Aufgaben der Zukunft mit großem persönlichen Einsatz, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein meistern wird.“

Der Bundesnachrichtendienst erbringt einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit unseres Landes“, sagte BND-Präsident Dr. Bruno Kahl anlässlich seiner Amtseinführung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK