Scheidung oder Online-Scheidung – Ablauf und Unterschiede!

Allgemeines

Nach der zumeist hoch emotional verlaufenden Trennungsphase stellt sich für viele Ehegatten die Frage, wie läuft eine Scheidung eigentlich ab?

Scheidungsvoraussetzung ist zunächst einmal, dass die Ehegatten bereits ein Jahr voneinander getrennt leben.

Für den Ablauf des Scheidungsverfahrens ist maßgeblich, ob es sich um eine einvernehmliche oder streitige Scheidung handelt.

Einvernehmliche Scheidung

Haben die Eheleute im Verlauf des Trennungsjahres sich hinsichtlich aller zu regelnder Umstände (z. B. Aufteilung vorhandenen Vermögens, Aufenthalt der Kinder, Unterhalt, Haushaltsgegenstände) geeinigt, so muß nur noch der Scheidungsantrag gestellt werden und der Versorgungsausgleich wird – soweit die Eheleute hier keine anderweitige Regelung getroffen haben (z. B. Ausschluß durch notariellen Vertrag) – von Amts wegen durchgeführt.

Es genügt dann, wenn ein Ehepartner einen Anwalt damit beauftragt, den Scheidungsantrag zu stellen.

Ein Scheidungsantrag kann nur über einen Anwalt gestellt werden, da das Gesetz dies so vorsieht.

Der andere Ehepartner benötigt keinen Anwalt, wenn er der Scheidung nur zustimmen möchte.

Eine einvernehmliche Scheidung kann dementsprechend mit nur einem Anwalt durchgeführt werden, was zu erheblichen Einsparungen bei den Scheidungskosten führt.

In diesen Fällen bietet sich häufig auch an, eine Online-Scheidung durchzuführen. Dies insbesondere dann, wenn die Eheleute oder einer der Ehepartner beruflich sehr eingespannt ist und/oder ohnehin viel Zeit vor dem PC verbringt.

Der Kontakt zum Anwalt und der Schriftwechsel erfolgt dann via Internet und Telefon, was Zeit und teilweise auch Geld spart.

Genaueres über die Online-Scheidung, die auch von mir angeboten wird, erfahren Sie in meinem Blogarikel dazu.

Eine einvernehmliche Scheidung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Monate nach Antragstellung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK