Polizei stürmt Wohnung wegen Gummipuppe

von Stephan Weinberger

Normalerweise endet ein Polizeieinsatz tragisch, wenn die Beamten etwas Lebloses vorfinden. In diesem Fall war es aber mit Erleichterung verbunden. Die Amsterdamer Polizei berichtet auf Facebook von einem kuriosen Einsatz in dem Stadtteil Oost/Watergraafsmeer. Aufmerksame Nachbarn hatten die Beamten um Hilfe gebeten. Doch dann entwickelte sich alles ganz anders.

Es war am Dienstagmorgen, als bei der Polizei der Notruf besorgter Anwohner aus dem Stadtteil Oost/Watergraafsmeer einging, wonach sie sich Sorgen um eine Person in ihrere Nachbarwohnung machen würden. Eine Frau würde regungslos am Fenster hängen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK