Kündigung wegen Straftat – Hinweise für Arbeitnehmer

Kündigung – Abfindung erzielen

Erhält man als Arbeitnehmer vom Arbeitgeber eine Kündigung und hat Grund zu der Annahme, dass diese im Zusammenhang mit dem Vorwurf einer Straftat ausgesprochen wurde, sollte man sofort rechtliche Beratung einholen. Auf den Arbeitnehmer kann dann neben einem Kündigungsschutzverfahren auch ein Strafverfahren zukommen. Die Verfahren erfordern häufig unterschiedliche Strategien, die aufeinander abgestimmt sein müssen. Im ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK