Störerhaftung bei Betrieb eines offenen WLAN

Schlussanträge des Generalanwalts vom 16.03.2016, Az.: C-484/14

Der Betreiber eines Geschäfts, einer Bar oder Hotels, der ein unentgeltliches WLAN-Netz der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, ist für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer nicht verantwortlich. Die Providerhaftung gilt somit auch für eine Person, die nur als Nebentätigkeit zu ihrer wirtschaftlichen Haupttätigkeit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK