StMJ: 15 Jahre Teen Court Aschaffenburg

StMJ: 15 Jahre Teen Court Aschaffenburg

4. Juli 2016 by Klaus Kohnen

Justizminister Bausback bei Jubiläumsveranstaltung des Teen Court-Projekts in Aschaffenburg: „Es hat sich gelohnt, diesen völlig neuen Weg im Jugendstrafrecht einzuschlagen!“

Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback nimmt heute in Aschaffenburg an der Jubiläumsveranstaltung „15 Jahre Kriminalpädagogisches Schülerprojekt“ teil. In seiner Festrede betont Bausback:

Es war das bundesweit erste Teen Court-Projekt, das wir vor rund 15 Jahren in Aschaffenburg ins Leben gerufen haben. Heute können wir mit Fug und Recht sagen: Es hat sich gelohnt, diesen völlig neuen Weg im Jugendstrafrecht einzuschlagen! Der erfolgreiche Verlauf des Projekts belegt dies. Ich bin sehr stolz, dass wir heute das 15-jährige Bestehen des Teen Courts in Aschaffenburg feiern können.“

Zur Idee des Projekts erläutert der Justizminister:

Gegen Jugendkriminalität müssen wir entschlossen, aber auch mit Augenmaß vorgehen. Bei der großen Gruppe der noch nicht festgefahrenen jungen Straftäter mit typischen Jugenddelikten bedeutet das: Es geht weniger um harte Strafen, sondern darum rechtzeitig ein deutliches Signal zu setzen. Keine Stigmatisierung, keine Ausgrenzung, sondern möglichst eine Brücke zur Besserung.“ Genau hier setze das Kriminalpädagogische Schülerprojekt an ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK