Internetnutzung während der Arbeitszeit gefährlich für Arbeitnehmer

Kündigung erhalten?

Arbeitnehmer, die während der Arbeitszeit privat im Internet surfen, müssen eine Kündigung des Arbeitsgebers befürchten. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat in einem aktuellen Urteil (vom 14. Januar 2016 – 5 Sa 657/15) eine fristlose Kündigung für wirksam gehalten, weil der Arbeitnehmer innerhalb von zwei Monaten knapp 40 Stunden zu privaten Zwecken im Internet unterwegs war. Die private Internetnutzung ist mittlerweile weit verbreitet, Arbeitnehmer sollten daher gewarnt sein ...

Zum vollständigen Artikel

Regeln zur privaten Internetnutzung während der Arbeitszeit | Arbeitsrecht

Kann ich während der Arbeit das Internet privat nutzen und was muss ich beachten? Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin und Essen. Arbeitnehmer zum Kündigungsschutz (Muster, Ablauf, Tipps vom Fachanwalt für Arbeitsrecht): http://www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Arbeitgeber zum Kündigungsschutz (Muster, Ablauf, Tipps vom Fachanwalt für Arbeitsrecht): http://www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de/ http://www.fernsehanwalt.com ++ Telefon: 030/40004999 ++ Mail: Berlin@recht-bw.de ++ Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck ++ Berlin und Essen http://www.fernsehanwalt.com - Hier finden Sie weiterführende Informationen zu aktuellen rechtlichen Problemen mit Einschätzungen, Verhaltenstipps und Musterbeispielen vom Fachanwalt Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck ++ Berlin 030 / 4000 4999 ++ Essen 0201 / 4532 0040 ++ Alles zum Arbeitsrecht http://www.arbeitsrechtler-in.de Wir beraten Sie gerne an folgenden Standorten: Berlin-Mitte, Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Berlin-Marzahn, Marzahner Promenade 28, 12679 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Fon (0331) 270 22 28, Fax (0331) 270 22 30, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Fon (0201) 4532 00 40, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck ++ Berlin 030 / 4000 4999 ++ Essen 0201 / 4532 0040 ++



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK