Betriebsferien oder Werksferien

Zwar sind mittlerweile die meisten Unternehmen das ganze Jahr über tätig, dennoch gibt es in einzelnen Branchen Betriebsferien. Als Betriebsferien wird eine arbeitgeberseitig festgelegte gemeinsam anzutretende Urlaubszeit bezeichnet, die entweder für den gesamten Betrieb oder aber einen Teil davon gilt. Während dieser Zeit ist dann entweder der ganze oder ein Teil des Betriebs geschlossen. Für die Arbeitnehmer stellt sich hier immer wieder die Frage, ob bei Betriebsferien wirklich alle ihren Urlaub gleichzeitig nehmen müssen.

Normalerweise ist das ja eigentlich nicht der Fall - der Arbeitgeber kann Urlaub nicht einfach nach beliebigen Ermessen erteilen, sondern muss sich eigentlich auch nach den Urlaubswünschen der Arbeitnehmer richten. Nur wenn die Voraussetzungen des § 7 Abs. 1 BUrlG vorliegen, kann gegen entgegen der Wünsche des Arbeitnehmers Urlaub festgelegt werden (so AG Düsseldorf, 20.6.2002 - Az: 11 Sa 378/02) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK