BGH bestätigt LG Saarbrücken: Nebenkosten des Sachverständigen können am JVEG überprüft werden

von Alexander Gratz
Stefan Lampert, Wikimedia Commons

In diesem Verfahren, in dem es u. a. um die Erforderlichkeit der Nebenkosten eines Kfz-Sachverständigengutachtens nach einem Verkehrsunfall ging, hatte der BGH 2014 ein erstes Berufungsurteil des LG Saarbrücken aufgehoben. Das LG Saarbrücken hatte daraufhin entschieden, eine mögliche Überhöhung der Nebenkosten anhand des JVEG zu festzustellen, da sowohl beim privat als auch beim gerichtlich beauftragten Sachverständigen insoweit die tatsächlich entstandenen Aufwendungen entscheidend seien ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK