StMAS: Bundeskabinett beschließt neues Teilhabegesetz

StMAS: Bundeskabinett beschließt neues Teilhabegesetz

28. Juni 2016 by Klaus Kohnen

Sozialministerin Müller: „Bundesregierung greift wichtige bayerische Anliegen auf!“

Heute hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz) beschlossen.

Anlässlich dieses Termins betonte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller:

Es freut mich, dass die Bundesregierung nun endlich die Reform auf den Weg gebracht hat. Es ist höchste Zeit, dass sich die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung verbessert. Dieses Gesetz wird es ihnen ermöglichen, ein selbstbestimmteres Leben als bisher zu führen. Unterstützungsangebote werden künftig nicht mehr über die Sozialhilfe gewährt. Stattdessen wird für Menschen mit Behinderung ein eigenständiges Recht auf Leistungen geschaffen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK