Cross Device Tracking: Nutzerverfolgung vs. Datenschutz

Nutzer von Webinhalten verwenden regelmäßig verschiedene Geräte. Um Kunden möglichst individuell bewerben zu können, versuchen Unternehmen verstärkt, deren Verhalten über Gerätegrenzen hinweg zu erfassen und auszuwerten. Mit Cross Device Tracking soll der Nutzer stets individualisiert werden, wenn er auf unterschiedlichen Wegen das Internet nutzt.

Was ist Cross Device Tracking?

In der Vergangenheit wurden Webinhalte nahezu ausschließlich über den PC abgerufen, sodass das Nutzerverhalten z.B. über Browser-Cookies relativ einfach nachverfolgt werden konnte. In der Ära von Smartphones, Tablets oder internetfähiger TV-Geräte ist ein Wiedererkennen des einzelnen Nutzers auf diese Weise jedoch praktisch ausgeschlossen.

Cross Device Tracking soll eine eindeutige Identifizierung des Nutzers ermöglichen, auch wenn er Inhalte über verschiedene Geräte abruft. Ziel des Ganzen ist selbstverständlich, den Nutzer jederzeit und möglichst genau seinen Interessen entsprechend zu bewerben.

Methoden des Cross Device Trackings

Dazu kommen verschiedene Methoden des Cross Device Trackings zum Einsatz:

  • Deterministic Linking
    Das sog. deterministic Linking wird dann verwendet, wenn Nutzer sich z.B. über einen Login identifizieren lassen. Da sich etwas ein Nutzer von Facebook bei sämtlichen Diensten und geräteübergreifend mit demselben Account anmeldet, können alle Informationen über sein Verhalten (z.B. Klicks, Likes, Cookie-Daten, Informationen von Facebooks Kooperationspartnern) erfasst und ausgewertet werden.
  • Probabilistic Linking
    Die zweite Methode ist das probabilistic Linking. Dabei verwenden spezialisierte Anbieter (z.B. BlueKai) verschiedene Technologien und Algorithmen, um Verbindungen zwischen verschiedenen Geräten herzustellen. Da die eindeutige Nutzerzuordnung über einen Account hier fehlt, werden hier sehr viele Informationen gespeichert. Dabei handelt es sich z.B ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK