BMI: Digitalisierung des Asylverfahrens – BMI gewinnt e-Government-Wettbewerb in der Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt 2016“

BMI: Digitalisierung des Asylverfahrens – BMI gewinnt e-Government-Wettbewerb in der Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt 2016“

22. Juni 2016 by Klaus Kohnen

Der von den Firmen BearingPoint und CISCO ausgerichtete Wettbewerb zur Digitalisierung und Modernisierung der öffentlichen Verwaltung (eGovernment-Wettbewerb) prämiert die besten Projekte in den Kategorien Digitalisierungsprojekt, Modernisierungsprojekt, Kooperationsprojekt und Infrastrukturprojekt. Die unabhängige Jury setzt sich aus Verwaltungs-, IT-, eGovernment- und Wissenschaftsexperten zusammen.

Das BMI hat mit der „Digitalisierung des Asylverfahrens“ eines der aktuell hoch-prioritären Projekte in den Wettbewerb eingebracht. An diesem Vorhaben sind neben dem BAMF auch das BVA und das BKA beteiligt.

Im Rahmen des IT-Planungsrats-Projektes wurde gemeinsam mit Ländern und kommunalen Spitzenverbänden eine Hard- und Softwareinfrastruktur zur biometrischen Registrierung und zentralen Speicherung von Asyl- und Schutzsuchenden aufgebaut und bundesweit ausgerollt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK