StMI: Ausbau der Polizeizusammenarbeit zwischen Bayern und Karnatake/Indien

StMI: Ausbau der Polizeizusammenarbeit zwischen Bayern und Karnatake/Indien

20. Juni 2016 by Klaus Kohnen

Mehr Opferschutz für Frauen in Indien – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und der Innenminister des Bundesstaats Karnatake, Dr. Parameshwara, unterzeichnen gemeinsame Erklärung: Ausbau der Polizeizusammenarbeit durch Workshops und Seminare – Indische Polizei profitiert vom Erfahrungsschatz der bayerischen Kollegen

Eine gemeinsame Erklärung zum Ausbau der Polizeizusammenarbeit ist das Ergebnis des heutigen Treffens von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und des Innenministers des indischen Bundesstaats Karnatake, Dr. G. Parameshwara, in München.

Wir wollen den indischen Bundesstaat Karnatake vor allem beim Aufbau eines wirkungsvollen Opferschutznetzwerkes für Frauen und Kinder unterstützen“, betonte Herrmann nach der Unterzeichnung. „Die indische Polizei profitiert hier vom großen Erfahrungsschatz der bayerischen Kolleginnen und Kollegen. Gerade unsere in ganz Bayern eingesetzten Beauftragten der Polizei für Frauen und Kinder leisten eine hervorragende Arbeit.“

Wie Herrmann erläuterte, sind mit Unterstützung der Hanns-Seidel-Stiftung unter anderem spezielle Workshops und Seminare angedacht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK