1.000 € Schmerzensgeld - Zahnfleischverletzung

Die Patientin unterzog sich einer Wurzelkanalbehandlung. Dabei brach eine Instrumentennadel innerhalb des Wurzelkanals ab, weil der Arzt äußerst grob zu Werke ging. Da sich die Nadel nicht entfernen ließ, plant ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK