EGMR: Beschwerde des Ehepaars Jauch abgewiesen

von Klaus Graf

„Die Hochzeitsfotos des Ehepaars Jauch in der Zeitschrift „Bunte“ sind kein Grund für Schadenersatz und Schmerzensgeld: Auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte weist die Beschwerde des Fernsehmoderators und seiner Frau ab.“

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/hochzeitsfotos-in-bunte-egmr-weist-ehepaar-jauch-ab-14290666.html

http://www.spie ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK