DA -Direkt-Versicherung erkennt vor dem AG Halle (Saale) den Klageantrag auf Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten an (AG Halle / Saale – 102 C 3998/15 – Anerkenntnis vom 08.01.2016).

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft,

hier und heute stellen wir Ezch noch den Schriftverkehr zu einem Anerkenntnis der DA Direkt -Vers. zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht vor. Liegt vielleicht ein Strategiewechsel bei der DA-Direkt-Versicherung vor, da in letzter Zeit häufig anerkannt wird? Lustig ist auf alle Fälle der Hinweis auf die Präjudiz und die Rechtspflicht im Anschreiben an den Rechtsanwalt des klagenden Sachverständigen. Dafür wurde der in Streit stehende Betrag nicht schlecht verzinst. Im Zeitalter von Negativzinsen sind ausstehende Schadensersatzforderungen eigentlich eine gute Geldanlage, oder? Allerdings hätte ich die Klage nicht zurückgenommen, sondern den Rechtsstreit nach Zahlung für erledigt erklärt. Denn insoweit wäre ann ein Erledigungsbeschluss ergangen. Gebt bitte Eure sachlihen Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

DA DirektDeutsche Allgemeine Versicherungen …

Amtsgericht Halle (Saale) 8.1.2016 Thüringer Str. 16 06112 Halle

Ihr Schreiben vom: 21.12.2015 Ihr Zeichen: 102 C 3998/15 Schaden-Nr.: … KH-Schaden vom: 06.09.2012 Versicherungsschein-Nr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK