Täter durch Erdbeertorte überführt

von Andreas Stephan

In Lörrach (Baden-Württemberg) wurde ein Täter letzten Samstag durch die Spur einer Erdbeertorte von der Polizei überführt.

Der 28-Jährige war zuerst auf ein anderes Auto aufgefahren und entfernte sich anschließend mit dem Wagen unerlaubt vom Unfallort (§ 142 StGB). Eine Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei konnte zwar den abgestellten, beschädigten Wagen des Unfallfahrers unweit des Tatortes vorfinden, den Fahrer aber zunächst nicht. In seinem Fahrzeug, außen am Fahrzeug und neben dem Fahrzeug fanden die Beamten allerdings Spuren einer Erdbeertorte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK