Radiointerview bei SWR 1: Fußball gucken während der Arbeit - was ist erlaubt?

Die Europameisterschaft 2016 läuft in Frankreich - doch viele Spiele finden zur üblichen Arbeitszeit statt. Für manchen Fan wird das zum Problem: Sein Lieblingsteam spielt um 15 Uhr und er sitzt im Büro fest. Die Verlockung ist groß, den TV-Stream im Internet anzuwerfen, das Radio einzuschalten oder zumindest einen Live-Ticker im Netz zu verfolge ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK